DRESDEN, GERMANY - SEPTEMBER 27: Philipp Hosiner of Dresden in action during the 3. Liga match between Dynamo Dresden and SV Waldhof Mannheim at Rudolf-Harbig-Stadion on September 27, 2020 in Dresden, Germany. (Photo by Thomas Eisenhuth/Getty Images)

Hosiner schießt Dresden mit Premierentreffer zum Sieg

via Sky Sport Austria

Der deutsche Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden schob sich durch ein 1:0 (0:0) beim VfB Lübeck zunächst auf Rang zwei (10) der 3. Liga vor.

Den Siegtreffer für die Sachsen erzielte Philipp Hosiner (68.), der damit erstmals für seinen neuen Verein in einem Pflichtspiel traf. Bei den von Ex-ÖFB-Teamspieler Rolf Landerl trainierten norddeutschen Gastgebern spielte indes der ehemalige Rapid-Mittelfeldspieler Osarenren Okungbowa durch. Als Liga-Schlusslicht wartet Lübeck aber weiter auf den ersten Saisonsieg.

1860 München hat in der 3. Fußball-Liga seine Tabellenführung zunächst behauptet. Die Löwen erkämpften sich bei Hansa Rostock ein 1:1 (1:0), können allerdings schon am Sonntag vom Lokalrivalen Unterhaching überholt werden.

so-18-10-deutsche-bundesliga

(SID/Red.)
Beitragsbild: GettyImages.