Leverkusen scheitert gegen Karlsruhe – Burgstaller-Assist zu St.-Pauli-Goldtor

via Sky Sport Austria

Der deutsche Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen ist überraschend in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen den Karlsruher SC gescheitert. Die Rheinländer unterlagen dem Zweitligisten am Mittwochabend mit 1:2 (0:1) und verpassten erstmals seit fünf Jahren die Runde der letzten 16 Teams. Christoph Kobald spielte beim KSC durch.

Auch der 1. FC Union Berlin tat sich lange Zeit schwer, setzte sich mit Christopher Trimmel (bis 103.) aber bei Drittligist SV Waldhof Mannheim mit 3:1 nach Verlängerung durch.

SV Waldhof Mannheim – 1. FC Union Berlin – die Highlights im Video

Im Bundesliga-Duell bezwang der VfL Bochum den FC Augsburg (Michael Gregoritsch ab 75.) im Elfmeterschießen mit 5:4. Gregoritsch verwertete seinen Versuch.

VfL Bochum – FC Augsburg – die Highlights im Video

Zweitliga-Tabellenführer FC St. Pauli zog erstmals seit der Saison 2005/06 wieder ins Achtelfinale ein, Guido Burgstaller spielte beim 3:2 nach Verlängerung gegen Ligakonkurrent Dynamo Dresden (Michael Sollbauer ab 77.) durch und bereitete das Goldtor von Christopher Buchtmann in der 105. Minute vor.

Dynamo Dresden – FC St. Pauli – die Highlights im Video

sky-q-fussball-25-euro

(APA/dpa/red.)

Artikelbild: Imago