ZAKOPANE,POLAND,16.JAN.21 - NORDIC SKIING, SKI JUMPING - FIS World Cup, large hill, men, team competition Image shows Daniel Huber (AUT).  Photo: GEPA pictures/ Wrofoto/ Piotr Hawalej - ATTENTION - NO USAGE RIGHTS FOR POLISH CLIENTS.

Huber in Zakopane nach erstem Durchgang Fünfter

via Sky Sport Austria

Der Salzburger Daniel Huber ist beim Weltcup-Skispringen in Zakopane nach dem ersten Durchgang Fünfter. Sein Rückstand auf den führenden Slowenen Anze Lanisek betrug 5,5 Punkte, auf einen Podestplatz fehlten nur 2,2 Zähler. Zweitbester Österreicher war Philipp Aschenwald an der lediglich 16. Stelle.

Michael Hayböck (25.) und Jan Hörl (29.) sind auch noch im Finale mit dabei. Gregor Schlierenzauer (38.) und Thomas Lackner (40.) müssen hingegen zuschauen. Stefan Kraft ist in Polen nicht am Start, er gönnt seinem lädierten Rücken eine Pause.

fr-13-11-sky-ice-graz-bratislava

(APA)

Beitragsbild: GEPA