Video enthält Produktplatzierungen

Hütter über möglichen Hinteregger-Wechsel: “Wo er landen wird, wissen wir nicht”

via Sky Sport Austria

Vom Favoriten für die erste Entlassung zum Trainer-Aufsteiger der Saison: Im Gespräch mit Sky-Reporter Gerhard Krabath lässt Frankfurt-Trainer Adi Hütter die vergangene Saison Revue passieren und spricht gleichzeitig über die Frankfurter Pläne für die kommende Spielzeit.

“Die Euphorie war grenzenlos, die Erwartungshaltung im Verein ist natürlich jetzt sehr groß”, erklärt Hütter, der sich zudem auf “neue Aufgaben und neue Herausforderungen” in der kommenden Saison freut.

Durch den Erfolgslauf in der Europa League rechnet der Coach mit möglichen Abgängen – einer davon könnte Martin Hinteregger sein. “Es wundert mich nicht, dass er auf der Liste anderer Vereine steht. Wir wollen ihn und er hat sich klar zu Frankfurt bekannt (…) aber wo er schlussendlich landen wird, wissen wir nicht.”

Medien: Premier-League-Klub bietet für Hinteregger

01-07-14-07-tennis-wimbledon