Video enthält Produktplatzierungen

“Immer ein Fan von Leipzig”: Marsch spricht über möglichen Szoboszlai-Abgang

via Sky Sport Austria

Der Abgang von Mittelfeldspieler Dominik Szoboszlai vom FC Red Bull Salzburg zu RB Leipzig steht nach Sky-Informationen kurz bevor. Vor dem Duell gegen den LASK äußerte sich Trainer Jesse Marsch zu einem Winterpausen-Wechsel des ungarischen Teamspielers.

“Ich bin immer ein Fan von RB Leipzig, weil meine Zeit dort so gut war. Aber das ist ein Thema, das nicht ich zu entscheiden habe”, erklärt der Salzburg-Coach, der in der Saison 2018/19 Co-Trainer unter Ralf Rangnick beim deutschen Bundesligisten war.

so-22-11-tipico-buli

Sky-Experte Tatar kann sich Wechsel vorstellen

Video enthält Produktplatzierungen

Sky-Experte Alfred Tatar kann sich indes einen Transfer Szoboszlais in der Bundesliga gut vorstellen: “Was Leipzig betrifft, ist klar: Man kommt in Gefilde, die man schon kennt.” Gleichzeitig müsse sich der 20-Jährige aber im körperlichen Bereich verbessern: “Mein Eindruck ist, dass er bei Leipzig, wenn er dorthin geht, vor allem an seiner Physis arbeiten muss.”

Schlager vs. Stankovic! Ex-LASK-Tormann Pervan über “die beiden besten Torhüter der Liga”