Video enthält Produktplatzierungen

Jakob Pöltl: Ein NBA-Star zum Anfassen

via Sky Sport Austria

Österreichs NBA-Export, Jakob Pöltl, befindet sich derzeit in Wien. Der 21-Jährige bereitet sich mit der österreichischen Basketball-Nationalmannschaft gerade auf das WM-Vorqualifikationsspiel gegen Albanien am kommenden Samstag im Multiversum Schwechat vor. Mit einem Heimsieg gegen Albanien ist Österreich das Ticket zur WM-Qualifikationsrunde nicht mehr zu nehmen. Das Hinspiel in Tirana hat das ÖBV-Team deutlich mit 79:51 gewonnen. Am 16. August geht es zum Abschluss der Vorqualifikation in Amsterdam gegen die Niederlande.

whatsapp-beitrag

Zwischen den Trainingseinheiten bleibt für den Spieler der Toronto Raptors auch Zeit den “Heimaturlaub” abseits des Parketts zu genießen. Zuletzt feuerte Pöltl, der aus einer Volleyball-Familie kommt, Clemens Doppler und Alexander Horst auf dem Weg zur Silber-Medaille bei der Beach-Volleyball-WM auf der Wiener Donauinsel an. Am Mittwoch gab er gemeinsam mit seinen Nationalteam-Kollegen Thomas Klepeisz und Rasid Mahalbasic eine Autogrammstunde beim Prater.

Pöltl im Interview bei der Beach-WM