Joker sticht! Lazio rettet Punkt in St.Petersburg

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Lazio, am ersten Spieltag 3:1-Sieger gegen den BVB, musste in St. Petersburg ohne den früheren Dortmunder Torjäger Ciro Immobile auskommen. Medien berichteten von einem möglichen Zusammenhang mit dem Corona-Protokoll.

Alexander Erokhin (32.) brachte den russischen Meister Zenit mit einem Volleyschuss in Führung, ehe Felipe Caicedo (82.) spät ausglich. Zenit hatte sowohl beim BVB (0:2) als auch gegen den FC Brügge (1:2) verloren.

Der Sky X-Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

Der Treffer zum 1:0! Erokhin vollendet eine Traumkombination

Video enthält Produktplatzierungen
so-08-11-premier-league-manchester-city-liverpool

Ausgleich! Lazio-Joker Caidedo sticht

Video enthält Produktplatzierungen

(SID)

Bild: Getty