Kainz: “Einfach nur schade”

via Sky Sport News HD

Mit einer 0:2 – Niederlage gegen Tabellenschlusslicht Grödig hat sich Rapid Wien endgültig aus dem Titelkampf verabschiedet. Ligaprimus Salzburg liegt bei 3 ausstehenden Spieltagen 9 Punkte vor den Hütteldorfern. Die Enttäuschung über die verpasste Chance, vor allem nach dem starken Herbst, ist groß.