COLOGNE, GERMANY - AUGUST 15: (BILD ZEITUNG OUT) Florian Kainz of 1. FC Koeln gestures during the pre-season friendly match between 1. FC Koeln against SV Deutz 05 on August 15, 2020 in Cologne, Germany. (Photo by Ralf Treese/DeFodi Images via Getty Images)

Köln-Legionär Kainz am Knie operiert

via Sky Sport Austria

Köln-Legionär Florian Kainz fällt wohl längere Zeit aus. Der 27-Jährige ist am Freitagvormittag erfolgreich am rechten Knie operiert worden, schreibt der FC auf seiner Homepage:

FC-Profi Florian Kainz musste am Mittwoch aufgrund von Knieproblemen aus dem Trainingslager in Donaueschingen abreisen. Bereits Freitagvormittag wurde der österreichische Nationalspieler in der MediaPark Klinik erfolgreich von Dr. Peter Schäferhoff am rechten Knie operiert. Kainz wird dem FC bis auf Weiteres fehlen und musste die Einladung zur Nationalmannschaft absagen.

Details über die Knieverletzung hat der Verein nicht bekanntgegeben.

Alaba nun doch nicht beim ÖFB-Team – auch Kainz muss passen

skyx-traumpass