MOTORSPORTS - MotoGP, GP of Austria 2021 SPIELBERG,AUSTRIA,14.AUG.21 - MOTORSPORTS - MotoGP, Grand Prix of Austria, Red Bull Ring, qualifying. Image shows Brad Binder RSA/ Red Bull KTM Factory Racing. PUBLICATIONxNOTxINxAUTxSUIxSWE GEPAxpictures/xManfredxBinder

KTM-Pilot Binder gewinnt MotoGP-Rennen in Spielberg

via Sky Sport Austria

KTM-Pilot Brad Binder hat am Sonntag in Spielberg bei einsetzendem Regen den Motorrad-GP von Österreich in der MotoGP-Klasse gewonnen. Der Südafrikaner setzte sich vor mehr als 86.000 Zuschauern am Red-Bull-Ring vor den Ducati-Piloten Francesco Bagnaia und Jorge Martin durch und feierte seinen zweiten Rennsieg in der Motorrad-Königsklasse. Binder wechselte kurz vor Schluss als einziger Pilot der Spitzengruppe nicht auf Regenreifen und wurde dafür belohnt.

Der Spanier Martin, der aus der Pole Position gestartet war, verpasste nach seinem Triumph beim Steiermark-GP als Dritter den Doppelsieg. Superstar Valentino Rossi wurde bei seinem letzten Österreich-Auftritt als MotoGP-Rennfahrer Achter.

Unterdessen hat der als Qualifikations-13. nur aus Reihe fünf gestartete Spanier Sergio Garcia in Spielberg das Rennen der Moto3-Klasse gewonnen. Vor vollen Zuschauer-Tribünen setzte der GasGas-Pilot in der vorletzten Kurve und damit dort, wo er eine Woche zuvor im Rennen gestürzt war, das entscheidende Manöver. Der Österreicher Max Kofler wurde 22. Das Rennen der Moto2-Klasse ging an den Spanier Raul Fernandez vom KTM-Ajao-Team.

sky-q-fussball-25-euro

(APA)/Bild: Imago