Last-Minute-Punktverlust für den FAC

via Sky Sport Austria

Der und der  trennen sich 2:2-Unentschieden.

Der Spielbericht von APA

“Die Lieferinger legten in Floridsdorf einen kapitalen Fehlstart hin, Mirnel Sadovic schloss schon die erste gelungene FAC-Kombination zum 1:0 ab (3.). Die Antwort der “Jungbullen” ließ aber nicht lange auf sich warten. Ein gefühlvoller Heber des agilen Ante Roguljic passte genau (10.). Der FAC hielt die Begegnung aber offen und legte neuerlich vor. Nach Sadovic-Freistoß traf Lukas Mössner per Kopf (37.), für den 30-jährigen Stürmer war es Treffer Nummer 50 in der Sky Go Erste Liga.

Beinahe hätten die Gäste gleich wieder zurückgeschlagen, ein Pires-Schuss landete vor den Augen von Red Bull Salzburgs Sportdirektor Ralf Rangnick an der Latte (42.). Als Lucas Venuto seine Mannschaft mit einer unnötigen Tätlichkeit (73.) schwächte, deutete vieles auf einen FAC-Sieg hin. Der blieb aber aus, da “Joker” Daniel Ripic noch das 2:2 (84.) gelang.”

-apa-