Video enthält Produktplatzierungen

Leipzig-Profi Kampl: 0:5-Niederlage “ein Riesenmanko”

via Sky Sport Austria

Überraschend hohe Niederlage für RB Leipzig: Die deutschen Bundesligisten verlieren das Gastspiel bei Manchester United mit 0:5. Auch für Mittelfeldspieler Kevin Kampl bedeutete das Ergebnis eine frustrierende Niederlage.

“Ich glaube das Ergebnis spiegelt jetzt nicht den Spielverlauf wider so wie er war”, erklärt der ehemalige Salzburg-Profi. Dennoch nimmt Kampl sich und seine Mannschaft in die Pflicht: “Ich glaube, dass wir bis zum 0:2 gar nicht so viel verkehrt gemacht haben. Aber wir dürfen so ein Spiel nicht mit 0:5 verlieren”, analysiert der RB-Profi, für den die fünf Treffer auch in Hinblick auf das Torverhältnis in der Gruppe nun “ein Riesenmanko” darstellen.

5:0! Manchester United feiert Kantersieg gegen Leipzig

skyx-traumpass