Lenzerheide übernimmt abgesagte Damen-Kombi von St. Moritz

via Sky Sport Austria

Oberhofen (APA) – Die in St. Moritz abgesagte Kombination der Damen im alpinen Ski-Weltcup wird am 26. Jänner 2018 in Lenzerheide nachgetragen. Das teilte der Ski-Weltverband am Freitag mit. Neben dem Riesentorlauf am 27. Jänner und einem Slalom am darauffolgenden Tag finden damit drei Rennen in dem Ort im Schweizer Kanton Graubünden statt.

Die Kombination ist der einzige Wettkampf in dieser Disziplin vor den Olympischen Spielen im Februar in Pyeongchang. Die zweite Kombination in dieser Weltcup-Saison ist für 4. März in Crans Montana geplant. Zwei Bewerbe sind notwendig, damit eine kleine Kristallkugel für den Gesamtsieg in einer Disziplin vergeben werden kann.

Bild: GEPA