Letsch: “Wir hinken unseren Ansprüchen hinterher”

via Sky Sport Austria

Der FK Austria Wien hat es trotz einer 1:0-Pausenführung beim SV Mattersburg nicht geschafft, sich die wichtigen drei Punkte zu sichern. Am Ende setzte es für die Veilchen eine bittere 1:2-Niederlage. Das Team von Thomas Letsch hat es damit verpasst, einen wichtigen Schritt im Rennen um die Meistergruppe zu machen.

Mattersburg besiegt Austria Wien nach Rückstand

Der Austria-Trainer sprach im Sky-Interview über die Enttäuschung mancher Fans, die nach dem Schlusspfiff auf das Spielfeld gelaufen sind: “Die Enttäuschung bei den Fans ist selbstverständlich. Wir hinken unseren Ansprüchen hinterher. Man hat jetzt gedacht nach den zwei Spielen, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Heute haben wir das nicht bewiesen und deshalb ist es ja klar, dass alle enttäuscht sind. Da geht es den Spielern, dem Trainerteam, dem Verein, wie auch den Fans gleich.”

Video enthält Produktplatzierungen