Letzter schlägt Leader!

via Sky Sport Austria

Hartberg schafft gegen Liefering die Sensation und gewinnt mit 3:0.

In Grödig erzeugt die Elf von Bruno Friesenbichler immer wieder Gefahr im Konter! Nach einem frühen Torraubfoul von Liefering-Goalie Fabian Bredlow gegen Bright Edomwonyi spielen die Salzburger ab Minute 12 nur noch zu zehnt. Hartberg lässt in der Folge hinten wenig zu und schaltet immer wieder schnell und effizient um. Mit Bright Edomwonyi haben die Oststeirer zudem den Mann des Spiels in ihren Reihen, der Nigerianer ist an allen Toren der Hartberger beteiligt. Das 1:0 und das 3:0 erzielt er selbst, das 2:0 von Kröpfl bereitet er ideal vor. Hartberg feiert damit den zweiten Sieg in Folge und gibt ein weiteres Lebenszeichen im Abstiegskampf!