LEVERKUSEN, GERMANY - NOVEMBER 29: Matheus Cunha of Hertha Berlin battles for possession with Jonathan Tah of Bayer Leverkusen during the Bundesliga match between Bayer 04 Leverkusen and Hertha BSC at BayArena on November 29, 2020 in Leverkusen, Germany. Sporting stadiums around Germany remain under strict restrictions due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in games being played behind closed doors. (Photo by Lars Baron/Getty Images)

Leverkusen verpasst Sieg gegen Hertha

via Sky Sport Austria

Der von Verletzungssorgen geplagte deutsche Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen ist in einem chancenarmen Spiel gegen Hertha BSC aus Berlin nicht über ein 0:0 hinausgekommen. Die Werkself verpasste damit am Sonntag den Sprung auf Platz zwei und liegt nach der 9. Runde drei Punkte hinter Leader Bayern München zurück.

ÖFB-Teamkapitän Julian Baumgartlinger spielte durch, Aleksandar Dragovic kam in der Innenverteidigung zu seinem ersten Startelfeinsatz in der laufenden Meisterschaft. Er stand bis zur 74. Minute auf dem Platz.

Abwehrsorgen & Personalnot bleiben! FCB läuft auf dem Zahnfleisch

(APA)

Bild: Getty