Liendl kritisiert “arroganten” Schiedsrichter Weinberger: “Sowas habe ich noch nie erlebt”

via Sky Sport Austria

WAC-Kapitän Michael Liendl geht nach der 1:3-Heimpleite gegen den TSV Hartberg mit Schiedsrichter Julian Weinberger hart ins Gericht.

“So arrogant zu pfeifen und dann den Spieler noch anzulächeln, habe ich in meiner Karriere noch nie erlebt. Ich habe viele arrogante Schiedsrichter gesehen und konnte auch damit umgehen. Aber Spieler anlächeln und dann so tun, als ob das die feine Art wäre, habe ich so noch nie erlebt”, sagte Liendl nach Spielende.

Kurz darauf legte Liendl nochmal nach: “Für mich wirklich unverständlich so eine Leistung und dann auch noch so einen Arroganzanfall zu bekommen – nicht nur mir gegenüber, sondern anderen Spielern auch – ist nicht akzeptabel.”

Hartberg gewinnt beim WAC und feiert zweiten Saisonsieg