Liverpool ist völlig “beKLOPPt”

via Sky Sport Austria

wird laut SSNHD-Informationen Trainer des englischen -Klubs (zum Artikel + VIDEO). Auch wenn die “Reds” lediglich eine große Mitteilung für Freitagvormittag ankündigten und den Namen Klopp noch verschwiegen – der Dreijahres-Vertrag des Ex-Dortmund-Trainers soll längst perfekt sein.

Der 48-Jährige tritt damit die Nachfolge des beurlaubten Brendan Rodgers an und soll den ins Mittelmaß abgestürzten 18-fachen englischen Meister wieder zurück in die Spitzengruppe der Premier League führen. Klopp war nicht nur Wunschtrainer der euphorischen Liverpool-Fans, sondern auch der amerikanischen Vereinsbesitzer, die sich einen ähnlichen Impuls erhoffen wie einst bei Klopps Dienstantritt in Dortmund.

Die Entwicklung der letzten Woche:

+++ 04.10.2015: Brendan Rogers wird beim FC Liverpool entlassen +++

Der FC Liverpool trennt sich nach 1:1 gegen Everton von Brendan Roger (zum Artikel+VIDEO)

Die Reaktion von Jamie Carragher und Graeme Souness:

Die Reaktion von Thierry Henry:

Reaktionen im Netz:

“]

 

Die Fans forderten seit Wochen Jürgen Klopp als neuen Trainer:

Artikel: Liverpool-Fans wollen sich als Klopp verkleiden

 

+++ 08.10.2015: Klopp wird Liverpool-Trainer +++

 

Bild: Twitter / @hakan_asplund