SAINT PETERSBURG, RUSSIA - APRIL 22: FC Zenit St. Petersburg head coach Mircea Lucescu looks on during the Russian Football League match between FC Zenit St. Petersburg and FC Ural Ekaterinburg at St. Petersurg stadium on April 22, 2017 in St. Peterburg, Russia. (Photo by Epsilon/Getty Images)

Lucescu erklärt bei Dynamo Kiew Rücktritt vom Rücktritt

via Sky Sport Austria

Der Rumäne Mircea Lucescu bleibt doch Trainer beim ukrainischen Top-Club Dynamo Kiew. Der 75-Jährige hatte Anfang der Woche vier Tage nach seiner Einstellung wegen heftiger Fan-Kritik das Handtuch geworfen. Nun ist wieder alles anders: „Ich bin zufrieden, zurück zu sein und hoffe, dass wir einen langen Weg gemeinsam gehen können. Und dabei die eigenen Fans letztlich auf unserer Seite stehen.“

fr-07-08-cl-mancity-vs-real-madrid

(APA)

Bild: Getty