Marcel Kollers Team-Resümee: “Es war eine fantastische Zeit”

via Sky Sport Austria

Sechs Jahre lang war Marcel Koller der Teamchef des österreichischen Nationalteams. Eine Zeit voller Erfolge, wunderschöner Erinnerungen aber auch der ein oder anderen Enttäuschung. Der historischen Qualifikation für die Europameisterschaft in Frankreich stehen zwei verpasste Qualifikation für WM-Endrungen in Brasilien und Russland gegenüber. Sieht man sich aber die Entwicklung an, die das Nationalteam unter der Leitung des Schweizers genommen hat, fällt der Rückblick sowohl für den Teamchef selbst, als auch für alle heimischen Fußballfans durchwegs postitiv aus.

Auf Weltranglistenplatz 77 gestartet, führte Koller die Mannschaft zwischenzeitlich auf den unglaublichen zehnten Platz und beendete sein Engagement schlussendlich auf einem respektablen 39. Rang. Die Sympathien der rot-weiß-roten Fußballfans werden dem Schweizer auch nach seiner Teamchef-Karriere sicher sein.

Marcel Koller: Rückblick 6 Jahre Nationalteam Österreich (2011…

Hallo, zusammen! Mein persönlicher Rückblick auf die letzten sechs Jahre mit dem Nationalteam. #mk #marcelkoller #nationalteam #österreich #austria #rückblick

Gepostet von Marcel Koller am Mittwoch, 1. November 2017