ANAHEIM, CALIFORNIA - JANUARY 29:  Michael Grabner #40 of the Arizona Coyotes pushes Jakob Silfverberg #33 of the Anaheim Ducks during the first period of game at Honda Center on January 29, 2020 in Anaheim, California. (Photo by Sean M. Haffey/Getty Images)

Matchpuck für Grabners Arizona Coyotes

via Sky Sport Austria

Die Arizona Coyotes mit Michael Grabner haben in der Play-off-Qualifikation der NHL gegen die Nashville Predators wieder die Führung übernommen. Die Coyotes gewannen am Mittwoch in Edmonton 4:1, liegen damit in der “Best of five”-Serie 2:1 vorne und haben am Freitag die Chance, den Hauptrundeneinzug zu fixieren. Grabner, der im ersten Spiel getroffen hatte, bekam neun Minuten Eiszeit.

fr-07-08-cl-mancity-vs-real-madrid

(APA)

Bild: Getty