Video enthält Produktplatzierungen

Mbappe adelt Tuchel: “Er ist ein großer Trainer”

via Sky Sport Austria

Der französische Fußball-Weltmeister Kylian Mbappe von Paris St. Germain hat vor dem Finale der Champions League seinem deutschen Trainer Thomas Tuchel den Rücken gestärkt. “Die Spieler stehen absolut hinter ihm. Er ist ein großer Trainer, an den wir glauben und natürlich spielen wir morgen auch für ihn”, sagte der 21 Jahre alte Stürmer vor dem Endspiel am Sonntag (ab 19.00 Uhr/live auf Sky Sport Austria 1 HD) gegen Bayern München.

Mbappe habe auch die Gerüchte gehört, dass Tuchel “die Umkleidekabine nicht im Griff” habe oder er “mit den Stars nicht umgehen” könne. “Die Wahrheit ist, dass wir die beste Saison gespielt haben und er hat allen eine gute Einstellung mitgegeben”, sagte er. Klar habe es “Hochs und Tiefs” gegeben, aber das passiere allen Trainern dieser Welt.

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

Bayern eine “große Mannschaft”

Sonst gab sich Mbappe ausgesprochen locker und zuversichtlich. “Das ist meine Mission. Ich habe gesagt, dass ich Geschichte schreiben möchte in meinem Land. Morgen haben wir eine weitere Gelegenheit”, sagte er: “Wir haben ein großes Stück vor der Brust. Hoffentlich fahren wir mit dem Pokal heim.”

Bayern sei eine “große Mannschaft”, die Pariser hätten die Spielweise des deutschen Rekordmeisters studiert, “wir können es kaum abwarten gegen solch eine Mannschaft zu spielen”, sagte Mbappe.

Kalkuliertes Risiko? Flicks Final-Aufstellung könnte überraschen

VIDEO: Philipp Lahm spricht über Tuchel & Flick

Video enthält Produktplatzierungen

(SID)

22-08-30-08-atp-masters-in-new-york

Beitragsbild: Getty