Fußball: 2. Bundesliga, SV Sandhausen - FC St. Pauli, 3. Spieltag, Hardtwaldstadion. St. Paulis Guido Burgstaller spielt beim Aufwärmtraining den Ball.

Missglücktes Burgstaller-Debüt bei St. Pauli

via Sky Sport Austria

Der FC St. Pauli hat auch beim Debüt des von Schalke 04 gekommenen Guido Burgstaller seine Auswärtsmisere in der 2. deutschen Fußball-Bundesliga verlängert. Die Hamburger verloren mit dem in der 62. Minute eingetauschten Österreicher beim SV Sandhausen mit 0:1 (0:0) und haben seit Februar in der Liga in der Fremde nicht mehr gewonnen. Der VfL Bochum mit Robert Zulj (bis 77.) und Osnabrück mit Lukas Gugganig verpassten durch ein 0:0 im Duell die Tabellenführung.

Beide Teams nehmen nach den Freitagspielen vorerst gleichauf den dritten Rang (5 Punkte) hinter dem HSV, der am Sonntag Aue empfängt, und Sandhausen mit Keeper Martin Fraisl (je 6) ein, der seinen Kasten bei St. Pauli sauber hielt. St. Pauli hält nach der ersten Niederlage bei vier Punkten.

(APA/dpa)

so-04-10-deutsche-bundesliga

Beitragsbild: DPA

Alle Sport-News des Tages