Möckel über Altachs Transferpolitik: “Kannst dich nicht im oberen Regal bedienen”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der SCR Altach steht vor dem Gastspiel beim LASK (ab 13.30 Uhr live und exklusiv auf Sky Sport Austria 2 – mit dem SkyX-Traumpass das Spiel live streamen) unter Zugzwang. Sportdirektor Christian Möckel begab sich vor der Partie zum Sky-Interview und sprach u.a.:

  • …über das peinliche Cup-Aus gegen die First Vienna: “Wenn du die Grundtugenden des Fußballs nicht auf den Platz bringst, dann ist es egal gegen wen du spielst, dann hast du da keine Möglichkeit zu gewinnen.”
  • …über die kommenden Aufgaben des Klubs: “Jeder ist gefordert im Verein, wir streben alle nach demselben Ziel. Warum soll ich einen Trainer anzählen? Die Mannschaft ist gefragt, da gibt es keine Ausreden und keine Alibis.”
  • …über den schwachen Saisonstart: “Ich kann mir das nur so erklären, dass du jedes Jahr wichtige Spieler verlierst. Wir haben mit Gebauer, Schmiedl und Sam drei Stammspieler verloren. Das ist ein Prozess in Altach. Du kannst dich leider nicht im oberen Regal bedienen, deswegen bedienst du dich in anderen Regalen, was bedeutet, dass das gewisse Entwicklungsspieler sind. Das braucht alles Zeit.”
di-20-10-chamoions-league-konferenz

Trainer Alex Pastoor erwartet gegen den LASK indes “Spielfreude” und will “eine Einheit” auf dem Platz sehen.

LASK empfängt “blamablen” Vorletzten aus Altach