Mönchengladbach lockt Florian Kainz

via Sky Sport Austria

Die Bemühungen von Borussia Mönchengladbach um Rapid Wiens Florian Kainz werden immer konkreter. Ursprünglich wollten die Gladbacher den Flügelspieler im Sommer holen, jetzt wurde den Wienern aber ein nachgebessertes Angebot für einen Wechsel bereits im Winter vorgelegt. Am Donnerstag wird es dann ein Gespräch von Sportvorstand Andreas Müller mit Kainz über dessen Zukunft geben. Der 23-Jährige ist einer der Leistungsträger bei den Wienern, kommt in der laufenden Bundesligasaison auf 5 Tore und 11 Assists.