PASCHING,AUSTRIA,05.AUG.17 - SOCCER - tipico Bundesliga, LASK Linz vs SKN Sankt Poelten. Image shows Alexander Schlager and Emanuel Pogatetz (LASK). Photo: GEPA pictures/ Walter Luger

Nach 12 Jahren: Emanuel Pogatetz feiert Bundesliga-Comeback

via Sky Sport Austria

APA – Der zweite Sieg im zweiten Heimspiel. Zu Hause erneut kein Gegentor erhalten und mit sieben Punkten aus drei Spielen weiter ungeschlagen. Für den Aufsteiger in die Fußball-Bundesliga, den LASK, hätte die Saison kaum besser beginnen können. Die Linzer setzten sich am Samstag 2:0 gegen SKN St. Pölten durch (Spielartikel)

Ein besonderes Spiel war es für Emanuel Pogatetz. Der ehemalige ÖFB-Teamverteidiger wurde in der Schlussphase zur Absicherung des knappen Vorsprungs eingewechselt – das erlösende zweite Tor fiel erst in der 89. Minute. Bereits nach 4 Minuten erhielt “Mad Dog” die gelbe Karte. Damit gab er nach zwölf Jahren sein Comeback in der heimischen Liga. “Die Prioritäten verschieben sich halt einfach, umso Älter man wird, umso wichtiger werden die Aufgaben außerhalb des Platzes und da will ich einfach Vorbild sein.”, erläuterte er seine Rolle als Führungsspieler vor allem abseits des Platzes.

Video enthält Produktplatzierungen

Beitragsbild: GEPA Pictures