Haas F1's French driver Romain Grosjean (L) congratulates AlphaTauri's French driver Pierre Gasly after Gasly won the Italian Formula One Grand Prix at the Autodromo Nazionale circuit in Monza on September 6, 2020. (Photo by Miguel MEDINA / POOL / AFP) (Photo by MIGUEL MEDINA/POOL/AFP via Getty Images)

Nach dem Wahnsinn von Monza: Welche Überraschungen liefert der Mugello Circuit? Der GP der Toskana am Wochenende live auf Sky

via Sky Sport Austria

Überraschungssieger Pierre Gasli, Weltmeister Lewis Hamilton nur auf dem siebten Platz und ein Total-Fiasko für das Ferrari Team – der Formel 1 Grand Prix von Monza am vergangenen Wochenende lieferte viele spannende Geschichten. Insbesondere die interne Auseinandersetzung zwischen Sebastian Vettel mit seinem Team bot viel Zündstoff.

Bereits am kommenden Wochenende haben alle Fahrer beim Großen Preis der Toskana auf dem Mugello Circuit die Möglichkeit zur schnellen Revanche.

Sky berichtet vom 1. Freien Training am Freitag bis zum Rennen am Sonntag live vom Großen Preis der Toskana, komplett und ohne Werbeunterbrechungen während des Renngeschehens. Für Sky Q Kunden zeigt Sky sämtliche Rennen und in der Regel die Qualifyings live in Ultra HD auf Sky Sport UHD. Bei Sky erleben Fans auch das Rennen so umfassend wie nirgendwo sonst im österreichischen Fernsehen.

so-13-09-f1-toskana

An der Seite von Kommentator Sascha Roos wird Sky Experte Nick Heidfeld durch das Rennen und das Qualifying führen. In Mugello geht Sandra Baumgartner an der Strecke auf Stimmenfang.

Bereits am Donnerstag blickt Sky Sport News in der Talkshow „Warm-up – der Auftakt zum Rennwochenende“ gemeinsam mit Studiogast Sascha Roos auf das bevorstehende Rennwochenende. Es wird dabei auch Schalten zu den Reportern vor Ort geben und es werden die wichtigsten Aussagen aus der Fahrer-Pressekonferenz zusammengefasst.

Der Große Preis der Toskana live bei Sky:

Donnerstag:
17:30 Uhr: Warm Up – Das Motorsport Spezial auf Sky Sport News

Freitag:
10:55 Uhr: Formel 1: das 1. Freie Training auf Sky Sport 1
12:50 Uhr: Formel 2: Training auf Sky Sport 1
14:45 Uhr: Formel 1: Pressekonferenz Teamchefs auf Sky Sport 1
14:55 Uhr: Formel 1: das 2. Freie Training auf Sky Sport 1
16:55 Uhr: Formel 2: Qualifying auf Sky Sport 1

Samstag:
10:20 Uhr: Formel 3: 1. Rennen auf Sky Sport 3
11:55 Uhr: Formel 1: 3. Freies Training auf Sky Sport 3
14:45 Uhr Formel 1: Qualifying auf Sky Sport 3 und Sky Sport UHD
16:15 Uhr: Formel 1: Pressekonferenz Qualifying auf Sky Sport 3
16:40 Uhr: Formel 2: 1. Rennen auf Sky Sport 3

Sonntag:
10:25 Uhr: Formel 3: 2. Rennen auf Sky Sport 3
11:50 Uhr: Formel 2: 2. Rennen auf Sky Sport 3
14:00 Uhr: Formel 1: Vorberichte, das Rennen, Analysen und Interviews auf Sky Sport 3 und Sky Sport UHD
17:15 Uhr: Formel 1: Pressekonferenz Rennen auf Sky Sport 3

so-13-09-f1-toskana

Artikelbild: Getty