HOCKENHEIM,GERMANY,26.JUL.19 - MOTORSPORTS, FORMULA 1 - Grand Prix of Germany, Hockenheimring, free practice. Image shows Lewis Hamilton (GBR/ Mercedes) and Sebastian Vettel (GER/ Ferrari) . Photo: GEPA pictures/ XPB Images/ Photo4 - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY

Nach drei Siegen von Ferrari ist Mercedes gefordert: Der Grand Prix von Russland live am Wochenende bei Sky

via Sky Sport Austria
  • Sky überträgt das Formel-1-Rennen in Sotschi von der Fahrer-Pressekonferenz am Donnerstag bis zur Siegerehrung am Sonntag insgesamt rund zwölf Stunden live in HD und ohne Werbeunterbrechungen
  • Sky Experte Nick Heidfeld ist während des Qualifyings und beim Rennen als Co-Kommentator an der Seite von Sascha Roos im Einsatz, Sky Reporter Peter Hardenacke führt die Interviews an der Strecke
  • Auf dem Superfeed „Race Control” bietet Sky zusätzliche Perspektiven und Informationen
  • Exklusiv für Sky Q Kunden: Das Rennen und das Qualifying auf Sky Sport UHD auch in Ultra HD, außerdem Wiederholungen des Rennens und des Qualifyings sowie Highlights aller Sessions über den Receiver auf Abruf
  • Neben den Abonnenten des Sky Sport Pakets können Motorsport-Fans mit dem neuen Streamingdienst Sky X in Spielberg und bei allen weiteren Formel-1-Rennen live dabei sein – smart & flexibel wie noch nie!

Wien, 26. September 2019 – Sebastian Vettel hatte in Singapur nach 392 Tagen erstmalig wieder triumphiert und damit eine lange Leidenszeit beendet. Gemeinsam mit seinem Teamkollegen Charles Le Clerc sorgte der Deutsche für den ersten Doppelsieg von Ferrari seit Ungarn 2017. In der Fahrerwertung hat Lewis Hamilton noch eine sehr komfortable Führung und liegt nach fünfzehn Rennen 65 Punkte vor seinem Teamkollegen Valtteri Bottas. Kann Ferrari den Rückstand in Russland auf die Silberpfeile weiter verkürzen? Sky überträgt das gesamte Rennwochenende vom Großen Preis aus Russland live, insgesamt rund zwölf Stunden live in HD und ohne Werbeunterbrechungen während des Renngeschehens.

29-09-so-formel-1

Das Formel 1 Wochenende in Sotschi startet am Donnerstag um 14:00 Uhr mit der Fahrer-Pressekonferenz, die Sky seit dem letzten Rennen in der Regel überträgt. Ab Freitag berichtet Sky vom 1. Freien Training bis zum Rennen am Sonntag live aus Russland. An der Seite von Kommentator Sascha Roos wird Sky Experte Nick Heidfeld durch das Rennen und das Qualifying führen. Sky Reporter Peter Hardenacke wird auf Stimmenfang an der Strecke gehen.

Neben der klassischen Übertragung bietet Sky das Rennen und das Qualifying auch auf dem Superfeed „Race Control“ an. Zusätzlich zu den klassischen Renn-Bildern sind dort auf bis zu vier Einzel-Screens Bilder aus der Cockpit-Perspektive („Onboard“), der Boxengasse („Pitlane“) und eine Übersicht über die wichtigsten Renndaten („Timing Page“) zu sehen.

Mit Sky Q die Formel 1 auch in Ultra HD sowie Wiederholungen in voller Länge und Highlights auf Abruf erleben
Sky Q Kunden haben zudem die Möglichkeit, das Rennen und das Qualifying auf Sky Sport UHD live in Ultra HD zu erleben.

Außerdem verpassen Formel-1-Fans, die nicht live dabei sein können, auf Sky Q ab sofort nichts mehr. Wiederholungen der Rennen und der Qualifyings in voller Länge sowie Highlight-Zusammenfassungen aller Sessions des Wochenendes stehen über den Receiver auf Abruf zur Verfügung.

29-09-so-formel-1

Mit dem Streamingdienst Sky X den besten Live-Sport erleben – smart & flexibel wie noch nie!
Sky X ist ein neues, Internet-basiertes Entertainment-Angebot von Sky Österreich. Dabei genießen unsere Kunden nicht nur die fantastischen Inhalte aus dem Sport- und Fiction- Bereich oder Flexibilität wie die monatliche Kündbarkeit, Sky X bietet noch vieles mehr! Denn Sky X bedeutet 24/7 live & On Demand smart Streaming, mit allen Lieblings-Channels, dem besten Live-Sport, Serien, Movies, alles von Sky & das Beste aus dem Free-TV in einem Angebot. #streamen #bingen #zappen

Ausführliche Infos sind unter skyx.at verfügbar.

Der Grand Prix von Russland live bei Sky:
Donnerstag:
14:00 Uhr: die Pressekonferenz der Fahrer auf Sky Sport 1 HD

Freitag:
9:55 Uhr: das 1. Freie Training auf Sky Sport 1 HD
12:00 Uhr: die Pressekonferenz der Teams auf Sky Sport 1 HD
13:55 Uhr: das 2. Freie Training auf Sky Sport 1 HD

Samstag:
10:55 Uhr: das 3. Freie Training auf Sky Sport 2 HD
13:45 Uhr: das Qualifying auf Sky Sport 2 HD und Sky Sport UHD sowie das Superfeed „Race Control“ auf Sky Sport 8 HD
15:15 Uhr: die Pressekonferenz nach dem Qualifying auf Sky Sport2 HD

Sonntag:
12:00 Uhr: Vorberichte und das Rennen auf Sky Sport 1 HD und Sky Sport UHD sowie das Superfeed „Race Control“ auf Sky Sport 2 HD
14:45 Uhr: Analysen und Interviews auf Sky Sport 1 HD

15:15 Uhr: Pressekonferenz nach dem Rennen auf Sky Sport 1 HD

29-09-so-formel-1

Artikelbild: GEPA