SEVILLE, SPAIN - MARCH 17: Lionel Messi of FC Barcelona celebrates after scoring his team's fourth goal during the La Liga match between Real Betis Balompie and FC Barcelona at Estadio Benito Villamarin on March 17, 2019 in Seville, Spain. (Photo by Aitor Alcalde/Getty Images)

Nach Triplepack: Betis-Fans feiern Lionel Messi

via Sky Sport Austria

Lionel Messi hat in der spanischen Primera Divison seine Saisontore 27 bis 29 erzielt. Der Superstar des FC Barcelona traf beim 4:1 bei Betis Sevilla am Sonntagabend dreimal (18., 45., 85.), die Katalanen liegen damit an der Tabellenspitze nun zehn Zähler vor Atletico. Die Madrilenen hatten Samstag in Bilbao mit 0:2 verloren.

Nach dem dritten Treffer des Superstars, bei dem er den Ball mit einem gefühlvollen Lupfer im Tor unterbrachte, feierten sogar die heimischen Fans den Argentinier und applaudierten.

Neben Messi trug sich auch Luis Suarez (63.) in Barcelonas Torschützenliste ein. Dem Titelverteidiger gelang damit die Revanche für das 3:4 gegen Betis Mitte November. Es ist bis dato die letzte Niederlage der Katalanen in der Meisterschaft.

(APA)

Bild: Getty Images