RIO DE JANEIRO,BRAZIL,18.AUG.16 - OLYMPICS, ATHLETICS - Olympic Summer Games Rio 2016, 200m, men. Image shows the rejoicing of Usain Bolt (JAM). Photo: GEPA pictures/ Christian Walgram

Nach Wette: Bolt schafft 54 Meter im Speerwerfen

via Sky Sport Austria

Leichtathletik-Superstar Usain Bolt hat sich im Zuge einer Wette bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro im Speerwerfen versucht. Wie der 30-Jährige der französischen Zeitung L’Equipe verriet, kam er bei seinem Versuch am Abend nach seiner dritten Goldmedaille mit der jamaikanischen Sprint-Staffel auf 54 Meter. “Das war nicht schlecht, aber ich hatte hinterher heftige Schmerzen im Arm”, sagte Bolt.

Durch seine erzielte Weite hat der elfmalige Weltmeister laut eigener Aussage zwei Wetten gegen Teamkollegen gewonnen, die ihm keine 50 Meter zugetraut hatten. Eine weitere Wette mit seiner Physiotherapeutin, in der es um die 60-Meter-Marke ging, habe er allerdings verloren. Bolt hatte in Rio zum dritten Mal in Folge bei Olympia die drei Sprint-Goldmedaillen über 100 m, 200 m und mit der 4x100m-Staffel abgeräumt.

Beitragsbild: GEPA

SID pc ab