Db Milano 21/01/2017 - campionato di calcio serie A / Milan-Napoli / foto Daniele Buffa/Image nella foto: esultanza gol Lorenzo Insigne PUBLICATIONxNOTxINxITA

DB Milano 21 01 2017 Campionato Tue Calcio Series A Milan Napoli Photo Daniele Buffa Image Nella Photo Esultanza Gol Lorenzo Insigne PUBLICATIONxNOTxINxITA

Napoli siegt im Verfolgerduell gegen Milan

via Sky Sport Austria

Borussia Mönchengladbachs kommenden Europa-League-Gegner AC Florenz hat in der italienischen Serie A einen klaren Auswärtssieg gelandet. Die Mannschaft des ehemaligen Dortmunder Profis Paulo Sousa setzte sich am 21. Spieltag bei Chievo Verona mit 3:0 (1:0) durch und kletterte auf den achten Tabellenplatz.

Cristian Tello (18.), Khouma Babacar per Strafstoß (52.) und Federico Chiesa (90.+5) erzielten die Treffer für das Team aus der Toskana. Florenz trifft am 16. und 23. Februar in der Zwischenrunde der Europa League auf die Gladbacher.

Im zweiten Samstagspiel der Serie A feierte der SSC Neapel einen 2:1 (2:0)-Erfolg beim AC Mailand und kletterte damit auf Champions-League-Platz Platz zwei. Lorenzo Insigne (6.) und José Callejon (9.) trafen früh für Neapel, der Slowake Juraj Kucka verkürzte in der 37. Minute für die Lombarden.

Napoli verdrängte Antonio Rüdigers AS Rom mit ebenfalls 44 Punkten auf Rang drei. Spitzenreiter mit 45 Punkten ist Juventus Turin mit Weltmeister Sami Khedira. Der Rekordmeister hat aber zwei Spiele weniger absolviert.

21. Spieltag

Samstag, 21. Januar 2017:

Chievo Verona – AC Florenz 0:3 (0:1)

AC Mailand – SSC Neapel 1:2 (1:2)

Sonntag, 22. Januar 2017:

Juventus Turin – Lazio Rom (12.30)

FC Genua 1893 – FC Crotone (15.00)

US Palermo – Inter Mailand (15.00)

Pescara Calcio – US Sassuolo Calcio (15.00)

FC Bologna – FC Turin (15.00)

FC Empoli – Udinese Calcio (15.00)

Atalanta Bergamo – Sampdoria Genua (18.00)

AS Rom – Cagliari Calcio (20.45)

1. Juventus Turin 19 15 0 4 40:16 45

2. SSC Neapel 21 13 5 3 47:24 44

3. AS Rom 20 14 2 4 41:18 44

4. Lazio Rom 20 12 4 4 35:22 40

5. AC Mailand 20 11 4 5 31:24 37

6. Inter Mailand 20 11 3 6 33:23 36

7. Atalanta Bergamo 20 11 2 7 32:24 35

8. AC Florenz 20 9 6 5 33:25 33

9. FC Turin 20 8 6 6 38:29 30

10. Cagliari Calcio 20 8 2 10 31:44 26

11. Udinese Calcio 20 7 4 9 25:27 25

12. Chievo Verona 21 7 4 10 21:30 25

13. Sampdoria Genua 20 6 6 8 22:26 24

14. FC Genua 1893 20 6 5 9 22:27 23

15. FC Bologna 19 6 5 8 18:25 23

16. US Sassuolo Calcio 20 6 3 11 28:34 21

17. FC Empoli 20 4 6 10 11:26 18

18. US Palermo 20 2 4 14 17:40 10

19. FC Crotone 19 2 3 14 14:34 9

20. Pescara Calcio 19 1 6 12 15:36 9

Das Spiel zwischen Sassuolo und Pescara (2:1 (1:0)) wurde 3:0 für Pescara gewertet, weil Sassuolo einen Spieler eingesetzt hatte, der der Liga nicht rechtzeitig gemeldet worden war.

SID xmh