MILAN, ITALY - DECEMBER 03: General view inside the stadium prior to the UEFA Europa League Group H stage match between AC Milan and Celtic at San Siro Stadium on December 03, 2020 in Milan, Italy. Sporting stadiums around Italy remain under strict restrictions due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in games being played behind closed doors. (Photo by Emilio Andreoli/Getty Images)

Nations-League-Endrunde findet in Italien statt

via Sky Sport Austria

Die Endrunde der Nations League wird im Oktober 2021 in Italien gespielt.

Das Exekutivkomitee der Europäischen Fußball-Union (UEFA) wählte am Donnerstag Turin und Mailand als Gastgeber der zwei Halbfinals (6. und 7. Oktober), des Spiels um Platz drei und des Endspiels (beide am 10. Oktober) aus. Qualifiziert sind Belgien, Frankreich, Italien und Spanien.

Die Auslosung ergab, dass Gastgeber Italien zunächst auf Spanien trifft. Weltmeister Frankreich bekommt es in einer Neuauflage des WM-Halbfinales von 2018 mit Belgien zu tun.

Erstes Finale der Conference League in Tirana

Das Finale der neuen UEFA Conference League, die unterhalb der Champions League und Europa League rangiert, wird in der albanischen Hauptstadt Tirana gespielt, entschied das UEFA-Exekutivkomitee. Aus der heimischen Bundesliga qualifiziert sich am Saisonende der Dritte und der Vierte für die Quali-Phase des neuen Bewerbs.

(APA).

Beitragsbild: Getty Images.