Video enthält Produktplatzierungen

Neapel holt die ersten drei Punkte

via Sky Sport Austria

Feyenoord Rotterdam, das sein erstes Gruppenspiel gegen den englischen Tabellenführer Manchester City mit 4:0 verloren hatte, konnte auch am zweiten Spieltag keine Punkte einfahren. Die Niederländer verloren mit 1:3 (0:1) beim SSC Neapel auch ihr zweites Spiel. Die Italiener konnten hingegen mit dem klaren 3:1-Erfolg gegen Feyenoord Rotterdam zum ersten Mal anschreiben.

Neapel liegt in der Tabelle damit punktegleich mit Donezk auf Platz zwei, auf dem ersten Tabellenplatz findet sich der noch makellose englische Tabellenführer Manchester City. Ausgerechnet gegen die so souveränen Engländer muss sich der SSC Neapel im nächsten Spiel am 17.10.2017 beweisen.

Beitragsbild: Getty Images