FROHNLEITEN,AUSTRIA,26.OCT.15 - GOLF - Murhof tournament, Members vs Team player, GC Murhof. Image shows Lukas Nemecz (AUT). Photo: GEPA pictures/ Markus Oberlaender

Nemecz holt in Girona dank starkem Finish European-Tour-Ticket

via Sky Sport Austria

Golfer Lukas Nemecz hat sich am Donnerstag bei der Tour School in Girona das Startrecht für die European Tour 2016 gesichert. Der 26-jährige Steirer verbuchte in Spanien eine 71er Runde und beendete das Turnier als geteilter 24. Für die besten 25 gibt es eine Tourkarte. Nemecz feierte damit eine gelungene Aufholjagd, war er doch als 31. in den Finaltag gestartet.

Am Donnerstag brauchte Nemecz am 13. Loch sieben Schläge und musste sich damit ein sogenanntes Triple-Bogey eintragen lassen, woraufhin die angestrebte Tourkarte bereits in weiter Entfernung schien. Danach spielte der Grazer allerdings vier seiner insgesamt sieben Birdies an diesem Tag und sicherte sich um einen Schlag gerade noch den begehrten Startplatz. Wow! Was für ein Finish! European Tour Karte 2016… Unglaublich cool”, schrieb Nemecz danach auf Facebook. Die beiden übrigen angetretenen Österreicher Christoph Körbler und Martin Wiegele hatten am Dienstag den Cut verpasst.