BELEK,TURKEY,03.FEB.15 - SOCCER - tipico Bundesliga, Premjer Liga, FC Admira Wacker Moedling vs RFK Terek Grosny, training camp, test match. Image shows head coach Raschid Rachimow (Terek Grozny). Photo: GEPA pictures/ Christian Ort

Neuer Trainer-Job für Raschid Rachimow

via Sky Sport Austria

Raschid Rachimow kehrt auf die Trainerbank zurück. Der ehemalige Admira-Coach übernimmt den Trainerposten beim russischen Erstligisten FK Ufa.

Zuletzt war der 55-Jährige mit langjährigem Österreich-Bezug als Trainer bei Akhmat Grozny von 2018 bis 2019 tätig. Rachimow bestritt von 1995 bis 2002 über 160 Bundesliga-Spiele für die Wiener Austria, Admira und SV Ried. Nur wenige Monate nach dem Ende seiner Spielerkarriere übernahm Rachimow im Dezember 2002 den Cheftrainerposten bei der Admira. Bei den Südstädtern blieb er bis Mai 2004. Seinen damaligen Co-Trainer und jetzigen Sky-Experten Alfred Tatar nahm er nach Russland zu Amkar Perm (2006-2007) und Lokomotiv Moskau (2007-2009) mit.

skyx-traumpass

Artikelbild: GEPA