GLENDALE, ARIZONA - NOVEMBER 27: (L-R) Alex Goligoski #33, Michael Grabner #40, Brad Richardson #15 and Christian Fischer #36 of the Arizona Coyotes celebrate after Goligoski scored a goal against the Anaheim Ducks during the third period of the NHL game at Gila River Arena on November 27, 2019 in Glendale, Arizona. The Coyotes defeated the Ducks 4-3 in an overtime shootout.  (Photo by Christian Petersen/Getty Images)

NHL: Grabner siegt mit Arizona in Chicago

via Sky Sport Austria

(APA) – Ein Erfolgserlebnis hat es für Michael Grabner mit den Arizona Coyotes in der nordamerikanischen Eishockey-Profiliga NHL gegeben. Die “Koyoten” siegten am Sonntag bei den Chicago Blackhawks nach 1:3-Rückstand nach dem Penaltyschießen mit 4:3. Grabner stand 9:27 Minuten auf dem Eis, schoss drei Mal aufs Tor, konnte aber keinen Scorerpunkt beisteuern.

Arizona liegt damit nach 32 Spielen in der Pacific Division hinter den Edmonton Oilers auf Platz zwei. Die Oilers mussten sich daheim den Buffalo Sabres mit 2:3 in der Overtime beugen.

Ergebnisse der National Hockey League (NHL) vom Sonntag: Chicago Blackhawks – Arizona Coyotes (mit Grabner) 3:4 n.P., Winnipeg Jets – Anaheim Ducks 3:2, Florida Panthers – San Jose Sharks 5:1, Vegas Golden Knights – New York Rangers 0:5, Edmonton Oilers – Buffalo Sabres 2:3 n.V.

10-12-skycl-sal-vs-liv-konferenz

Artikelbild: Getty