PHILADELPHIA,PENNSYLVANIA,USA,09.OCT.18 - ICE HOCKEY - NHL, National Hockey League, Philadelphia Flyers vs San Jose Sharks. Image shows Joe Pavelski (Sharks) and Michael Raffl (Flyers). Photo: GEPA pictures/ Sipa Press/ USA Today/ Eric Hartline - ATTENTION - COPYRIGHT FOR AUSTRIAN CLIENTS ONLY  - FOR EDITORIAL USE ONLY

NHL-Legionäre Raffl und Grabner erneut ohne Punkt

via Sky Sport Austria

Philadelphia/Glendale (Arizona)/WinnipegÖsterreichs Legionäre Michael Raffl und Michael Grabner sind am Dienstagabend in der NHL erneut ohne Punkt geblieben und müssen weiter auf das erste Saisontor warten. Raffl durfte sich aber wenigstens über einen Heimsieg mit den Philadelphia Flyers freuen, die sich 6:5 nach Penaltyschießen gegen die Florida Panthers durchsetzten.

Durch den Punktgewinn der Gäste sind Grabner mit den Arizona Coyotes, die 1:2 bei Minnesota Wild verloren, und der diesmal spielfreie Thomas Vanek mit den Detroit Red Wings nun mit jeweils zwei Zählern die beiden schlechtesten Clubs der gesamten Liga. Arizona hat überhaupt erst vier Tore in fünf Spielen geschossen, keines davon im Spiel fünf gegen fünf.

New Jersey hingegen gelang der beste Saisonstart in der National Hockey League seit 23 Jahren. Die Devils gewannen zuhause 3:0 gegen die Dallas Stars und sind mit vier Siegen als einziges Team der besten Eishockey-Liga der Welt noch ungeschlagen.

NHL-Rekord für McDavid

Einen NHL-Rekord stellte indes Superstar Connor McDavid auf. Der 21-jährige Kanadier erzielte beim 5:4-Overtime-Erfolg der Edmonton Oilers in Winnipeg zwei Tore und legte zwei weitere auf. Damit war der wertvollste NHL-Spieler der Saison 2016/2017 bei den ersten neun Saisontreffern seines Clubs beteiligt. Den bisherigen Rekord hatte sein Landsmann Adam Oates gehalten, der 1986 an den ersten sieben Saisontreffern der Detroit Red Wings mitgewirkt hatte.

Ergebnisse National Hockey League (NHL) vom Dienstag:

Philadelphia Flyers (mit Raffl) – Florida Panthers 6:5 n.P.

Minnesota Wild – Arizona Coyotes (mit Grabner) 2:1

New Jersey Devils – Dallas Stars 3:0

New York Rangers – Colorado Avalanche 3:2 n.P.

Pittsburgh Penguins – Vancouver Canucks 2:3 n.V.

Tampa Bay Lightning – Carolina Hurricanes 4:2

Winnipeg Jets – Edmonton Oilers 4:5 n.V.

Vegas Golden Knights – Buffalo Sabres 4:1

Beitragsbild: GEPA Pictures

(APA)