KITZBUEHEL,AUSTRIA,18.JAN.18 - ALPINE SKIING - FIS World Cup, men, Hahnenkamm-race, downhill training. Image shows race course workers. Photo: GEPA pictures/ Mario Buehner

Nochmals bis zu 30 Zentimeter Neuschnee in Kitzbühel erwartet

via Sky Sport Austria

Auf die Rutsch-Kommandos bei den Hahnenkammrennen in Kitzbühel wartet eine weitere harte Nacht. Regen wird im Laufe der Nacht in Schnee übergehen, am Berg werden 20 bis 30 Zentimeter Zuwachs erwartet. Die Pistenarbeiter werden ab Mitternacht im Einsatz sein, eine deutliche Wetterbesserung ist erst im Laufe des Freitagvormittags zu erwarten. Der Weltcup-Super-G der Herren ist für 11.30 angesetzt.

Der Abfahrts-Samstag verspricht der schönste Tag der zweiten Wochenhälfte zu werden, es soll keinen Niederschlag geben und phasenweise sogar blauer Himmel zu sehen sein. Schon für Sonntag, wenn der Slalom am Ganslernhang in Szene gehen wird, kündigt sich der nächste Schneefall an.