NouCampNou: Barcelona präsentiert Pläne für die Modernisierung des Stadions

via Sky Sport Austria

Der FC Barcelona hat heute unter dem Hashtag #NouCampNou die Pläne für die Modernisierung des ehrwürdigen Stadions veröffentlicht.  Die 1957 eingeweihte Spielstätte der Katalanen ist mit einem Fassungsvermögen von 99.000 Plätzen eines der größten und berühmtesten Fußballstadien der Welt. Im Zuge des Umbaus soll die Kapazität nochmals erhöht werden. Nach Abschluss der Bauarbeiten finden 105.000 Menschen im CampNou platz. Das ambitionierte Vorhaben wird vom japanischen Architekten Nikken Sekkei und dem katalanische Architektenbüro Pascual i Ausio Arquitectes durchgeführt und soll etwa 600 Millionen € kosten. Messi und Co gaben auf der offiziellen Präsentation des Megaprojekts symbolisch den Startschuss.

 

Artikelbild/Quelle: Twitter @FCBarcelona