KLAGENFURT,AUSTRIA,04.MAR.20 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, quarterfinal, KAC Klagenfurt vs EHC Black Wings Linz. Image shows Daniel Obersteiner (KAC). Photo: GEPA pictures/ Daniel Goetzhaber

Obersteiner ist “Young Star” der abgelaufenen EBEL-Saison

via Sky Sport Austria

Daniel Obersteiner vom EC-KAC ist zum #glaubandich Young Star der Saison 19/20 in der Erste Bank Eishockey Liga gewählt worden.

Der 22-Jährige gewann die von Fans, Nationalteamtrainern und TV-Experten vorgenommene Wahl vor Lukas Schreier vom EC Red Bull Salzburg. Mit Paul Huber landete ein weiterer Spieler von Salzburg auf Rang drei.

Der Klagenfurter Eigenbauspieler, er kam im Alter von zwölf Jahren vom EHC Althofen in die Nachwuchsabteilung der „Rotjacken“, wurde in der abgelaufenen Spielzeit zum #glaubandich Young Star des Monats September gewählt. Zu Saisonbeginn schloss der Kärntner nämlich nahtlos an sein Vorjahr – da bestritt er alle Playoff-Partien für den EC-KAC und schoss auch sein Premierentor – an und vermochte auch in der Champions Hockey League (2G | 1A) zu glänzen. In der Erste Bank Eishockey Liga-Saison 2019/20 kam der Stürmer heuer auf 46 Einsätze, erzielte sechs Tore und verbuchte zehn Assists. Obersteiner wurde zuletzt auch in sämtlichen Spielen des österreichischen Nationalteams berücksichtigt. Im Februar erneuerte der Stürmer seinen Vertrag mit den Klagenfurtern bis zum Ende der Spielzeit 2021/2022.

Obersteiner vierter gekürtes KAC-Talent

Daniel Obersteiner folgt damit auf Benjamin Nissner, der 18/19 im Jersey der spusu Vienna Capitals diese individuelle Auszeichnung bekam. Obersteiner ist in der seit der Saison 06/07 durchgeführten Wahl der vierte Young Star der Saison aus den Reihen des EC-KAC. Mit Johannes Kirisits, Thomas Hundertpfund und Markus Pirmann stellten die „Rotjacken“ zwischen 2007 und 2010 dreimal den besten Nachwuchsspieler der Saison.

sky-kombi-neu

Quelle: erstebankliga.at

Beitragsbild: GEPA.