Cup: Rapid zieht in 2. Runde ein, Hofmann nun alleiniger Rekordspieler

via Sky Sport Austria

(APA/Red) – Der SK Rapid Wien zieht mit einem 2:0 (1:0)-Auswärtserfolg bei Regionalligist SC Schwaz in die 2. Runde des ÖFB-Cups ein. Rapid ging durch einen Treffer von Stephan Auer in der 7. Minute in Führung. Die Hütteldorfer waren in Silberstadt-Arena spielbestimmend, taten sich aber im Herausspielen von klaren Chancen schwer. Trainer Goran Djuricin ließ seine Mannschaft im Vergleich zu den letzten Bundesspielen der abgelaufenen Saison fast unverändert, lediglich Richard Strebinger kam im Tor für Tobias Knoflach zum Einsatz.

sky-ticket-beitrag-tipico-22-07-2017

Hofmann nach Einwechslung alleiniger Rekordspieler

Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte kam nach der Pause Steffen Hofmann für Tamas Szanto ins Spiel. Der bald 37-Jährige bestritt seine 528. Pflichtpartie für Rapid, damit überholte er Peter Schöttel und stieg zum alleinigen grün-weißen Rekordspieler auf. Sein Nachfolger als Kapitän, Stefan Schwab, traf nach Schrammel-Flanke in der 75. Minute per Kopf zum 2:0.

Von den zehn Bundesliga-Clubs haben damit bis auf einen alle die nächste Runde erreicht. Den Schlussstrich unter die erste Runde des ÖFB-Cups setzt der SKN St. Pölten erst am Dienstag bei Austria Klagenfurt.

sky-ticket-beitrag-tipico-22-07-2017

Ergebnisse der 1. ÖFB-Cup-Runde vom Sonntag:

SAK Klagenfurt (Landesliga Kärnten) – TSV Hartberg 0:5 (0:2)
Tore: Mislov (2.), Kröpfl (39.), Fischer (50.), Tadic (62./Elfer), Rotter (74.)

SC Schwaz (RL West) – SK Rapid Wien 0:2 (0:1)
Tore: Auer (7.), Schwab (75.)

FC Hard (RL West) – SK Sturm Graz 0:3 (0:0)
Tore: Schubert (74., 95.), Alar (90.). Rote Karte: Yasar (32./Hard)

FC Karabakh (RL Ost) – FC Blau Weiß Linz 1:5 (1:4)
Tore: Kara (14.) bzw. Kreuzer (7.), Templ (24., 59.), Schagerl (35., 42.)

ASK Elektra (Wiener Liga) – FCM Traiskirchen (RL Ost) 2:1 (1:1)

FC Dornbirn (RL West) – SCR Altach 1:5 (1:3)
Tore: Gurschler (19.) bzw. Gebauer (7.), Salomon (14.), Grbic (21./Elfmeter, 59.), Ngamaleu (85.)

FC Schwarzach (Vorarlbergliga) – Union St. Florian (RL Mitte) 0:3 (0:1)

ÖFB-Cup: Sturm Graz müht sich zu 3:0-Erfolg in Hard

ÖFB-Cup: Altach erledigt Pflichtaufgabe in Dornbirn