PLANICA,SLOVENIA,25.MAR.17 - NORDIC SKIING, SKI JUMPING, SKI FLYING - FIS World Cup Final, ski flying hill, men. Image shows the rejoicing of Stefan Kraft (AUT). Photo: GEPA pictures/ Andreas Pranter

Österreich im Teambewerb Vierter: Kraft und Stoch fliegen Schanzenrekord

via Sky Sport Austria
Planica (APA) – Österreichs Skiflug-Team in der Besetzung Michael Hayböck, Manuel Fettner, Markus Schiffner und Stefan Kraft hat im vorletzten Saisonbewerb am Samstag in Planica das Podest der Top 3 verpasst. Die ÖSV-Adler landeten 22,4 Punkte hinter den drittplatzierten Polen auf dem vierten Rang. Der Sieg ging an Norwegen 49 Zähler vor Deutschland.

Im hochklassigen Finale segelte ÖSV-Schlussmann Kraft auf 251 m und markierte damit Schanzenrekord, der allerdings kurz danach vom Polen Kamil Stoch um einen weiteren halben Meter verbessert wurde. Damit blieben beide nur 2,5 bzw. 2 Meter unter Krafts Weltrekord, den der Salzburger vor einer Woche in Vikersund aufgestellt hatte. Am Sonntag (10.00 Uhr) wird die Saison mit dem letzten Einzelbewerb abgeschlossen.

Artikelbild: GEPA