Pogba gründet Rebellen-Gruppe bei ManUnited

via Sky Sport Austria

Bei Manchester United bildet sich anscheinend eine Rebellen-Gruppe, die aus der angespannten Beziehung zwischen Jose Mourinho und Paul Pogba resultiert. Nach Informationen der Daily Mail haben sich Anthony Martial und Eric Bailly mit Pogba verbündet. Außerdem soll sich Andreas Pereira ebenfalls auf die Seite des Weltmeisters geschlagen haben.

Pogba soll seinen Trainer Jose Mourinho darüber informiert haben, dass er die Red Devils verlassen möchte. Der Mittelfeldspieler wird laut Daily Mail mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht. Tuttosport hingegen behauptet, dass der Franzose nächste Saison wieder für seinen Ex-Verein Juventus Turin auflaufen könnte.

Nach Degradierung: Frostige Begrüßung zwischen Pogba und Mourinho