CESENA, ITALY - NOVEMBER 23:  Hugo Almeida of Cesena in action during the Serie A match between AC Cesena and UC Sampdoria at Dino Manuzzi Stadium on November 23, 2014 in Cesena, Italy.  (Photo by Giuseppe Bellini/Getty Images)

Portugiese Almeida wechselte zu Hannover 96

via APA
Belek (APA/dpa) – Der abstiegsgefährdete deutsche Fußball-Bundesligist Hannover 96 hat den ehemaligen Bremer Stürmer Hugo Almeida verpflichtet. Der Portugiese hatte dreieinhalb Jahre unter dem jetzigen 96-Trainer Thomas Schaaf bei Werder Bremen gespielt und 41 Tore erzielt. Zur Vertragslaufzeit wollte der Club keine Angaben machen. Es ist bereits der fünfte Spieler, den Hannover in der Winterpause geholt hat.

Der 31-jährige Stürmer hatte am Mittwoch seinen Kontrakt bei Anschi Machatschkala aufgelöst. Almeida hatte für den Verein aus dem Nordkaukasus 4 Tore in 14 Pflichtspielen erzielt.

(Schluss) tsi/sg
Beitragsbild: Getty Images