Premier League File Photo File photo dated 09-01-2021 of The Premier League logo seen displayed on a mobile phone with a Coronavirus illustration on a monitor in the background. Issue date: Monday September 20, 2021. FILE PHOTO RESTRICTIONS: Use subject to restrictions. Editorial use only, no commercial use without prior consent from rights holder. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY Copyright: xZacxGoodwinx 62554797

Premier League will impfwillige Klubs belohnen

via Sky Sport Austria

Die Impfbereitschaft bei den Premier-League-Spielern lässt anscheinend zu Wünschen übrig. Deshalb überlegt die Liga nun Klubs zu belohnen, bei denen die Anzahl der geimpften Spieler am höchsten ist.

Die jüngste Corona-Erkrankung von Chelsea-Star N’Golo Kante dürfte die Diskussion um die impffaulen Klubs in England wieder angeheizt haben. Die Daily Mail berichtet über ein Dokument, dass kürzlich an die Klubs verschickt wurde. Darin heißt es, dass nur bei sieben der 20 Premier-League-Klubs mehr als 50 Prozent der Spieler vollständig geimpft sind und deshalb gehandelt werden müsse.

skyx-traumpass

Lockerungen für impfwillige Klubs?

Um die Impfbereitschaft innerhalb der Teams zu erhöhen, möchte die Liga nun Anreize setzen. „Wir überlegen, ob und wie wir die Kader/Spieler, die am meisten Covid-konform sind und sich für die Impfung entschieden haben, am besten ‚belohnen‘ können“, heißt es in dem Dokument an die Klubs laut Daily Mail.

Wie genau die Klubs belohnt werden sollen, wird in dem Bericht nicht näher ausgeführt. Die Premier League stellt den Klubs jedoch Lockerungen in Aussicht, was die Covid-Richtlinien in Notfällen und im Spielbetrieb anbelangt, wenn eine erhöhte Impfrate festgestellt wird.

Tuchel will Spieler nicht zwingen

Vorbilder in der Premier League sollen Wolverhampton, Brentford und Leeds sein. Bei den drei Klubs soll die Impfquote mittlerweile bei 89 bis 100 Prozent liegen.

skyx-traumpass

Trotz des aktuellen Ausfalls von Kante will Chelsea-Coach Thomas Tuchel seine Spieler nicht zwingen, sich impfen zu lassen: „Die Spieler sind erwachsen und haben die freie Wahl, ob sie sich impfen lassen wollen oder nicht.“ Tuchel selbst ist geimpft, wie er im Rahmen des Champions-League-Duells mit Juventus verriet.

(skysport.de) / Bild: Imago