during the UEFA Champions League group B match between Paris Saint-Germain and RSC Anderlecht at Parc des Princes on October 31, 2017 in Paris, France.

PSG spielt sich mit viertem Sieg ins Achtelfinale

via Sky Sport HD

Paris St. Germain hat sich in der Fußball-Champions-League weiter schadlos gehalten und mit dem vierten Sieg am 4. Spieltag vorzeitig das Achtelfinale erreicht. Trotz ebenfalls makelloser Bilanz muss sich Manchester United hingegen noch gedulden. Der FC Barcelona, der FC Basel und der FC Chelsea vergaben derweil erste Matchbälle für den Einzug in die K.o.-Runde.

In Paris hatten Marco Verratti (30.) und Starstürmer Neymar (45.+4) schon in der ersten Halbzeit die Weichen für den drückend überlegenen Favoriten auf Sieg gestellt, Layvin Kurzawa machte mit einem Dreierpack (53./72./78.) alles klar.

Bayern nach Arbeitssieg bei Celtic fix im Achtelfinale

Der 4. Spieltag der UEFA Champions League live bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit dem Streamingdienst Sky Ticket und in zahlreichen Sky Sportsbars:

Mittwoch:
17:55 Uhr: Besiktas Istanbul – AS Monaco auf Sky Sport 3 HD
19.00 Uhr: Die Original Sky Konferenz auf Sky Sport 1 HD
20.00 Uhr: Die „Deutsche Konferenz“ auf Sky Sport 3 HD
20.30 Uhr Borussia Dortmund – APOEL Nikosia auf Sky Sport 4 HD
20.30 Uhr: FC Porto – RB Leipzig live auf Sky Sport 5 HD
20.30 Uhr: Tottenham Hotspur – Real Madrid auf Sky Sport 6 HD
20.30 Uhr: SSC Neapel – Manchester City auf Sky Sport 7 HD
20.30 Uhr: FC Liverpool – NK Maribor auf Sky Sport 8 HD
20.30 Uhr: Schachtar Donezk – Feyenoord Rotterdam auf Sky Sport 9 HD
20.30 Uhr: FC Sevilla – Spartak Moskau auf Sky Sport 10 HD

Beitragsbild: Getty Images