Real Madrid's Russian midfielder Denis Cheryshev warms up before the Spanish league football match Real Madrid CF vs Getafe CF at the Santiago Bernabeu stadium in Madrid on December 5, 2015. AFP PHOTO / CURTO DE LA TORRE / AFP / CURTO DE LA TORRE        (Photo credit should read CURTO DE LA TORRE/AFP/Getty Images)

Reals Cheryshev bis Saisonende zum FC Valencia

via Sky Sport Austria

Rapids kriselnder UEFA Europa League-Gegner FC Valencia (zum Artikel) gewinnt das Tauziehen um Real Madrids Denis Cheryshev. Der 25-jährige Russe wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende von Real Madrid zu den Blanquinegros. Damit könnte er in den beiden Europa League-Spielen gegen Rapid live auf Sky zu sehen sein.

18. Februar: FC Valencia – SK Rapid Wien

25. Februar: SK Rapid Wien – FC Valencia

 

Valencia weiter in der Krise

Die Krise des spanischen Fußball-Großclubs Valencia hat sich gestern weiter verschärft. Durch die 0:1-Heimniederlage gegen den Abstiegskandidaten Sporting Gijon rutschte Rapids Europa-League-Gegner in der Liga auf Rang zwölf ab und wartet schon seit elf Meisterschaftspartien auf einen Sieg. Eine derart schlechte Serie wurde zuletzt 1986 hingelegt. Wahrscheinlich auch ein Grund, warum man heute noch einmal am Transfermarkt aktiv wurde.

ZUM ARTIKEL: Valencia weiter in der Krise

 

starter-sport-beitrag

Steckbrief – Valencia CF

VALENCIA CLUB DE FUTBOL:
Gegründet: 1919
Clubfarben: weiß-schwarz
Stadion: Estadio de Mestalla (55.000 Zuschauer)
Website: http://www.valenciacf.com
Präsidentin: Chan Lay Hoon (Singapur)
Eigentümer: Peter Lim (Singapur)
Trainer: Gary Neville (ENG/seit 2. Dezember 2015)
Bekannteste Spieler: Paco Alcacer, Alvaro Negredo (beide ESP), Sofiane Feghouli (ALG), Enzo Perez (ARG), Shkodran Mustafi (GER)

Größte Erfolge:
* 6 x Spanischer Meister (1942,1944,1947,1971,2002,2004)
* 7 x Spanischer Cupsieger (1941,1949,1954,1967,1979,1999,2008)
* Champions-League-Finalist 2000 (im Finale 0:3 gegen Real Madrid) und 2001 (im Finale 1:1, 4:5 n.E. gegen Bayern München)
* Sieger im Europacup der Cupsieger 1980
* Sieger im UEFA-Cup 2004
* Europäischer Supercup-Sieger 1980 und 2004 – Vierter der Vorsaison in der spanischen Primera Division – Einzug ins Sechzehntelfinale als Dritter der Champions-League-Gruppe H hinter Zenit St. Petersburg und KAA Gent

 

Beitrags