Roma dreht Partie und überwintert in der Europa League

via Sky Sport Austria

Die AS Roma steht in der KO-Phase der Europa League.

Die Italiener besiegten Ludogorets Razgrad am 6. Spieltag mit 3:1. Kapitän Lorenzo Pellegrini verwandelte zwei Strafstöße für die Römer, Nicolo Zaniolo sorgte für die Entscheidung. Den Bulgaren gelang in der 76. Minute der vermeintliche 2:2-Ausgleich, aber der Treffer wurde aufgrund eines umstrittenen Foulspiels aberkannt.

Alle Tore:

0:1 Rick

1:1 Pellegrini (Elfmeter)

2:1 Pellegrini (Elfmeter)

3:1 Zaniolo

skyx-traumpass

Artikelbild: Imago