Video enthält Produktplatzierungen

Ronaldo bricht 400-Tore-Marke in Europas Top-5-Ligen

via Sky Sport Austria

Cristiano Ronaldo hat beim 1:1 gegen Genua für einen weiteren Rekord gesorgt: Der fünfmalige Weltfußballer ist mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 1:0 der erste Spieler, der in den Top-5-Ligen 400 Karrieretore geschossen hat.

In 497 Einsätzen netzte Ronaldo seit seinem Wechsel 2003 zu Manchester United 400 Mal. 311 Treffer erzielte er für Real Madrid, 84 für die Red Devils und fünf nun für Juventus Turin. Dicht gefolgt wird der Portugiese von Lionel Messi, der nach seinem Treffer gegen den FC Sevilla nun bei 390 Treffern in 427 Spielen.

Messi trifft und verletzt sich

Beitragsbild: Gettyimages