LONDON, ENGLAND - NOVEMBER 11:  Wayne Rooney of England applauds the crowd after the FIFA 2018 World Cup qualifying match between England and Scotland at Wembley Stadium on November 11, 2016 in London, England.  (Photo by Richard Heathcote/Getty Images)

Rooney beendete Nationalteam-Karriere

via Sky Sport Austria

Burton upon Trent (APA/dpa) – Fußball-Star Wayne Rooney hat seinen Rücktritt aus der englischen Nationalmannschaft bekanntgegeben. Der 31-Jährige erzielte in 119 Länderspielen für die Engländer 53 Tore und ist damit Rekordtorschütze der “Three Lions” vor Bobby Charlton. Sein letztes Spiel für England absolvierte Rooney am 11. November letzten Jahres beim 3:0-Sieg gegen Schottland in der WM-Qualifikation.

Der Stürmer des FC Everton habe Nationalteam-Coach Gareth Southgate über den Entschluss informiert. “Es war eine wirklich schwere Entscheidung”, meinte Rooney in einer Aussendung des englischen Verbandes (FA) vom Mittwoch. Eigentlich hätte der Kapitän erst nach der WM in Russland im kommenden Jahr zurücktreten sollen.

Beitragsbild: Gettyimages